Freitag, 28. Dezember 2012

Halbe Sachen

...sind zwar nicht mein Ding aber ausprobieren wollte ich es doch.
Nicht Pullover, nicht Jacke sondern nur ein Nackenwärmer mit Ärmel - ein sogenannter Ärmelschal ;-)
Eine Kombination aus Maschinenstrick und Handstrick. Glatt rechts gestrickt auf der Maschine, kein  großer Auftrag aaaber dann mit Hand einen Rüschenrand angestrickt - oh Gott, die Runde nahm kein Ende. Nochmal ? Nur unter Protest !



Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    jun habe ich einige Zeit in Ihrem Blog gestöbert und mich an viel und liebevoll Gestricktem und auch an Sommerblumen erfreut(hoffentlich kommt letzterer bald wieder :-) ).

    Leider gehöre ich zu jenen Handarbeiterinnen, die nur ab und an stricken und dann am liebsten nur Rechts und Links ohne Muster - Glatt eben. Nun hatte auch mich mal wieder die Strickeslust über die Winterzeit übermann und so habe ich mich an 2 Westen gewagt. Eine wurde wunderschön mit kleinem Pelzkragen und hält mollig warm und an der anderen hänge ich noch fest. Diese soll nämlich einen "Wellenbesatz" ähnlich der unteren von diesen beiden bekommen.

    Wie stelle ich dies denn am besten an? Reicht es wenn ich aus 1 Masche 3 stricke? Leider finde ich im Netz keine passende Anleitung und ich hoffe, dass Sie mir einen Tip geben können.

    Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Sonntag und grüße Sie aus einer fast frühlingshaften Pfalz

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    ich habe immer 1 Masche rechts und 1 Umaschlag gestrickt, solange bis ich genug "Wellengang" hatte. Ich würde den Rand auch nicht höher als 8cm stricken sonst fällt er nicht so schön.
    Nette Grüsse aus dem mittlerweile (an)gefrorenen Hessen

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Marion,

    danke - dann werde ich es auch mal so probieren, werde mich melden, wenn ich es gestrickt habe. Könnte aber etwas dauern, da zu viel Arbeit :-(.

    Und so schnell kann es gehen - der Winter ist wieder da, es schneit was es nur kann! Trotzdem

    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen